Hilfe

Abkürzungsverzeichnis

In den Titelaufnahmen finden sich Abkürzungen für häufig verwendete Begriffe, z.B. Abs. für Absender. Eine vollständige Liste der verwendeten Abkürzungen und ihrer Auflösungen finden Sie  hier.

Kombinierte Suche

  • Jede der drei oberen Suchfelder kann über das Pull-down-Menü links vom Eingabefeld auf eine Suche nach Titelwörtern, Personen, Institutionen, Entstehungsdaten, Signaturen oder Initien eingestellt werden.
  • Der Verknüpfungsmodus zwischen den einzelnen Eingabefeldern der Suchmaske ist "UND". Dies bedeutet, dass Ihnen als Resultat einer Suche nach mehreren Begriffen nur diejenigen Dokumente angezeigt werden, auf die alle von Ihnen angegebenen Begriffe gemeinsam zutreffen. "ODER"-Verknüpfungen sind lediglich bei der Suche im Feld Titelwörter möglich, indem Sie mehrere Begriffe (mit einem Leerzeichen dazwischen) in dasselbe Eingabefeld schreiben.
  • Soll eine Wortfolge als Titelanfang gesucht werden, muss die Eintragung mit einem doppelten Anführungszeichen beginnen.
  • Suchbegriffe können auch direkt aus den Registern in die kombinierte Suche übernommen werden; dazu klicken Sie rechts vom Eingabefeld auf den Button [Index]. Es öffnet sich das entsprechende Register, und Sie können die gewünschte Eintragung suchen und auswählen.
  • Alle Eingaben werden automatisch trunkiert gesucht.

Registersuche: Allgemeines

Die Suchstrategie bei jedem der im folgenden beschriebenen Register (Personen und Institutionen, Titelwörter, Ort Datum Fußnote, Initien, Signaturen, Schlagworte) ist stets gleich. Nach Auswahl des gewünschten Registers geben Sie als "Sucheinstieg" den gewünschten Begriff ein; als Hilfestellung sind jeweils unter der Eingabezeile ein oder mehrere Beispiele angegeben. Nach Anklicken des Buttons [Suchen] öffnet sich das Register an der gewünschten Stelle. Das Blättern im Register ist mit Hilfe von Navigations-Buttons leicht möglich.

Sie können im Register direkt eine Registerzeile anklicken; es werden dann alle zu diesem Eintrag gehörenden Datensätze angezeigt. Alternativ können Sie auch die Registeranzeige mit den zugehörigen Kurztiteln aufrufen (Button [Register mit Kurztitelanzeige]) und dort einzelne Dokumente auswählen. Beim Blättern im Register bleiben die jeweils ausgewählten Treffer "vorgemerkt"; die Anzeige der ausgewählten Titel erfolgt mit dem Button [markierte Titel anzeigen].

Register Personen und Institutionen

In diesem Register finden Sie Namen von Personen und Institutionen. Existieren zu einer Person oder Institution mehrere Namensformen (bei Personen z.B. durch Namensänderung bei Eheschließung), so wird von allen weiteren Namensformen auf die sog. normierte Namensform verwiesen.

Form der Eintragungen (Beispiele):

savigny, friedrich carl von [1779-1861] = allgemeine Informationen zu einer Person
savigny, friedrich carl von [1779-1861] ADRESSAT BRIEF = an die Person adressierte Dokumente
savigny, friedrich carl von [1779-1861] VERFASSER BRIEF = von der Person verfasste Dokumente
brentano, gunda
savigny, gunda von [1780-1863]
= Verweisung auf normierte Namensform
universitaetsbibliothek <muenster, westfalen> URHEBER BRIEF = von der betreffenden Institution erarbeitete Dokumente
westfaelische wilhelms-universitaet <muenster, westfalen>
universitaet <muenster, westfalen>
= Verweisung auf normierte Namensform

Verwenden Sie bei der Eingabe nach Möglichkeit die normierten Namensformen, wie sie z.B. in der Titelaufname der Dokumente für die jeweils beteiligten Personen und Institutionen aufgelistet sind. Bei Verweisungseinträgen im Register gelangt man beim Anklicken der nicht normierten Namensform (links vom Pfeil) zu allgemeinen Informationen über die betreffende Person oder Institution, beim Anklicken der normierten Namensform (rechts vom Pfeil) gelangt man an die richtige Stelle im Register.

Ebenfalls enthalten sind in diesem Register die Lebens- oder Wirkungsdaten der aufgenommenen Personen oder Institutionen (Darstellung: Jahr/Monat/Tag). Durch Eingabe eines entsprechenden Datums als Sucheinstieg gelangt man in diesen Registerabschnitt. Die Form der Eintragungen ist hier (Beispiele):

1781* = Geburtsdatum (nicht vollständig ermittelt)
1781/05/14* = Geburtdatum (vollständig ermittelt)
1780/02/06+ = Sterbedatum
1900 = Wirkungsdatum; von der betreffenden Person liegen keine Geburts- oder Sterbedaten vor

Register Titelwörter

In diesem Register finden Sie sowohl vollständige Titel als auch einzelne Wörter aus dem Titel aufgelistet; enthalten sind auch Begriffe aus Nebentiteln, Paralleltiteln etc. Die Titelwörter "Brief an...", "Postkarte an ..." und "Briefkarte an..." sind hier allerdings nicht enthalten, sondern nur über die betreffenden Personen im Register "Personen und Institutionen" aufzufinden.

Form der Eintragungen (Beispiele):

bilder und skizzen aus muensters vergangenheit = vollständiger Titel
bildung = einzelnes Wort aus einem Titel

Register Ort Datum Fußnote

In diesem Register finden Sie Zeit- und Ortsangaben aus den Dokumentbeschreibungen aufgelistet.

Form der Eintragungen (Beispiele):

1842 = Dokumente mit Entstehungs- bzw. Erscheinungsjahr 1842
1842/03/06 = Dokumente mit Datierung vom 6.3.1842
muenster, westf = Dokumente mit Entstehungs- bzw. Erscheinungsort Münster

Bitte beachten Sie, dass die Ortsnamen in der Regel in normierter Form indexiert sind, z.B. "Mailand" in normierter Form als "Milano". Sollten Sie also hier den von Ihnen gesuchten Ort nicht finden, überprüfen Sie bitte im Register der Stammdaten, ob Sie ihn evtl. unter einer anderen Bezeichnung suchen müssen.

Ebenfalls enthalten sind in diesem Register Stichwörter aus den Fußnoten. Die Form der Eintragungen ist hier (Beispiele):

abendzwielichtschein = Stichwort eines Gedichtanfangs
familiendokumente = aus der Inhaltsbeschreibung des Nachlasses Savigny

Register Initien

In diesem Register finden Sie Incipits und Initien (Anfänge von Gedichten, Briefen etc.). Diese sind in diesem Register jedoch nur als vollständige Wortfolge suchbar; einzelne Wörter aus Initien suchen Sie bitte im Register Ort Datum Fußnote.

Form der Eintragungen (Beispiele):

regentropfen, die an mein fenster klopfen = Anfang eines Gedichts
bei dem aufsehen, welches vor einigen jahren = Anfang eines Manuskripts

Register Signaturen

In diesem Register finden Sie die Signaturen, unter denen die erschlossenen Bestände in der SUB Hamburg abgelegt sind.

Form der Eintragungen (Beispiele):

n. savigny = Signatur des Nachlasses Savigny
n. savigny 16,005 = Signatur eines Stückes aus dem Nachlass Savigny
s. aulke 1,001 = Signatur eines Stückes aus der Sammlung Aulke
d+2 339+k = Signatur eines einzelnen Drucks

© 1992-2008 Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg
Last modified: 12.12.2008 um 07:21
hanslist@lists.sub.uni-hamburg.de
Powered by allegro Avanti populo v1.17