Suche: Personen und Körperschaften / Ergebnisanzeige

Suchbegriff(e):   joachim, hermann [1868-]· VERFASSER BRIEF
Treffer:   3

Signatur: BRA : Be3 : 388

Brief an Amalie Joachim / Herman Joachim. Mit einer Nachschrift von J.L. Janitsch. Mit einer Beischrift von Amalie Joachim an Joseph Joachim.
Berlin, 22.-23.03.1876; 26.03.1876. – eigenh. Br. m. U., 3 Doppelbl. m. 14 beschr. S.

Es handelt sich um einen Brief Herman Joachims an Amalie Joachim (mit einer Nachschrift des Hauslehrers Janitsch), den diese, mit einem eigenen brief versehen, an ihren Mann sandte. Der Brief Amalie Joachims datiert vom 26.03.1876.

Incipit: "Ich war gestern mit Johannes und Herrn Janitsch..." - Incipit der Nachschrift von Janitsch: "H's Zähne mußten doch mit Gold plombirt werden..." - Incipit der Beischrift Amalie Joachims: "Deine Sorgen wegen Johannes Gleichgiltigkeit..."

Alte Signatur: 728 (alte Numerierung auf dem Brief)

Inventarnummer: 1964.2200

Provenienz: Hans Rahner, Hamburg



Signatur: BRA : Be3 : 382

Brief an Amalie Joachim / Herman Joachim. Mit einer Beischrift von Amalie Joachim an Joseph Joachim.
Berlin, 16.03.1876. – eigenh. Br. m. U., 1 Doppelbl. m. 4 beschr. S. + Brief von Marie Joachim an Amalie Joachim. Mit einer Nachschrift von A. Schnatter.

Es handelt sich um einen Brief Herman Joachims an Amalie Joachim, den diese, mit einem eigenen Brief versehen sowie unter Beilage eines Briefes von Marie Joachim, an Joseph Joachim sandte. Als Ort u. Datum des briefes von Amalie Joachim an Joseph Joachim ist von fremder Hand Meran, ca. 20.03.1876 nachgetragen.

Incipit: "Die beiden Schriftstücke sind doch nett, nicht?" - Incipit des Briefes von Herman Joachim: "Sind in Meran die Bäche auch aus den Ufern getreten?" - Incipit des Briefes von Marie Joachim: "Wir waren Donerstag [sic] bei Paula Schwabe."

Alte Signatur: 721 (alte Numerierung auf dem Brief)

Inventarnummer: 1964.2200

Provenienz: Hans Rahner, Hamburgb



Signatur: BRA : Be3 : 297

Brief an Joseph Joachim / Amalie Joachim
[Kreuznach], 25.06.1872. – eigenh. Br. m. U., 1 Doppelbl. m. 4 beschr. S. + Brief des Sohnes Hermann Joachim, 1 Bl. m. 2 beschr. S.

Ort u. Datum von fremder Hand nachgetragen.

Incipit: "Ich bin in größter Spannung über Schultzens Vorlesung zu hören."

Alte Signatur: 528 (alte Numerierung auf dem Brief)

Inventarnummer: 1964.2200

Provenienz: Hans Rahner, Hamburgb




Datenbankabfrage vom 2.12.2022 um 23:57


© 1992-2008 Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg
Last modified: 5.8.2020 um 8:02
Mailingliste: hanslist@lists.sub.uni-hamburg.de
Powered by allegro Avanti populo v1.17