Suche: Personen und Körperschaften / Ergebnisanzeige

Suchbegriff(e):   schmidt, friedrich ludwig [1772-1841]· BEARB. BUCHHANDSCHRIFT
Treffer:   16

Signatur: Theater-Bibliothek : 629

Der Prinz und der Kammerpachter : Lustspiel in drei Akten ; Soufflierbuch / von August Steinau [bearbeitet von Schmidt]
o.O., [um 1825]. – Ms. mit zahlr. Korr., Erg., Einklebungen und Streichungen von Schmidts Hand sowie mit einer Rollenübersicht, 150 S.

Datierung ermittelt

Incipit: "Schneller: Die Zeitung ist heute wichtig - sehr wichtig! - In Culumbien (?) giebts auch was. Ich wette!"

Alte Signatur: Nr. 59

Provenienz: Stadttheater-Gesellschaft Hamburg

Erstaufführung in Hamburg: 02.05.1825 (laut Theaterzettel)

Sachschlagworte: Textbuch / Sprechtheater



Signatur: Theater-Bibliothek : 810a

Vater und Sohn. oder Die Folgen des Leichtsinns : Schauspiel in 5. Akten ; Inspektionsbuch / von Vogel
o.O., [um 1816]. – Ms. mit Korr., Erg. und Streichungen von Schmidts Hand sowie mit einer Rollenübersicht, 87 Bl.

Datierung ermittelt

Incipit: "Lord: Wo sind wir nun? - Robert: In dem gemeinschaftlichen Saale. Durch diese Thüre gelangen Sie in 2 Schritten zu Ihrem Zimmer."

Alte Signatur: Nr. 251

Alte Signatur: 227

Provenienz: Stadttheater-Gesellschaft Hamburg

Erstaufführung in Hamburg: 01.03.1816 (laut Theaterzettel)

Lesedauer laut Titelblatteintrag: 1 1/2 Stunden

Sachschlagworte: Textbuch / Sprechtheaterh



Signatur: Theater-Bibliothek : 810b

Vater und Sohn oder Die Folgen des Leichtsinns : Schauspiel in fünf Akten ; Soufflierbuch / von Vogel
o.O., [um 1816]. – Ms. mit Korr. und Streichungen sowie mit einer Rollenübersicht, 228 S.

Datierung ermittelt

Incipit: "Lord: Wo sind wir nun? - Robert: In dem gemeinschaftlichen Saale. Durch diese Thüre gelangen Sie in zwey Schritten zu Ihren Zimmer."

Alte Signatur: Nr. 251

Alte Signatur: 227

Provenienz: Stadttheater-Gesellschaft Hamburg

Erstaufführung in Hamburg: 01.03.1816 (laut Theaterzettel)

Abschrift von Vater und Sohn. oder Die Folgen des Leichtsinns (Theater-Bibliothek 810a) unter Berücksichtigung der Änderungen.

Sachschlagworte: Textbuch / Sprechtheaterh



Signatur: Theater-Bibliothek : 1527a

Die Jugend Peter des Grossen : ein Singspiel in 3. Akten ; Inspektionsbuch / nach Bouilly frey bearbeitet von F. Treitschke [Musik von Weigl]
o.O., [um 1818]. – Ms. mit Korr., Erg. und Streichungen sowie mit einer Rollenübersicht und Szenenübersicht von Schmidts Hand, 87 S. + "Arien und Gesänge aus der Oper: Die Jugend Peter des Großen, in drey Aufzügen / In Musik gesetzt vom K. K. Kapellmeister Weigl. Hamburg, gedruckt bey Friedrich Hermann Nestler [o.J.]" (Dr., 24 S.)

EST: Pierre le Grand <dt.>

Incipit: "Chor: Frisches Blut, froher Muth zum etc."

Alte Signatur: Nr. 315

Alte Signatur: 240

Provenienz: Stadttheater-Gesellschaft Hamburg

Erstaufführung in Hamburg: 27.07.1818 (laut Theaterzettel)

Zum zugehörigen musikalischen Aufführungsmaterial vgl. SUB Hamburg, ND VII 153; RISM-ID 451501824

Sachschlagworte: Textbuch / Musiktheaterh



Signatur: Theater-Bibliothek : 1529a

König Saul : Ein Melodram in 3. Aufzügen ; Inspektionsbuch / Mit Musik. Von Josep Ritter v. Seyfried
o.O., [um 1819]. – Ms. mit zahlr. Korr., Erg. und Streichungen sowie mit einer Rollenübersicht und Szenenübersicht von Schmidts Hand, 170 S.

[Früherer Titel:] Saul : König in Israel

EST: Le triomphe de David <dt.>

Incipit: "Michol: Du fliehst vor mir Marob? Hast du Kummer? Warum willst du ihn deiner Schwester [gestrichen: "verheimlichen"] verhehlen?"

Alte Signatur: Nr. 317

Alte Signatur: 242

Provenienz: Stadttheater-Gesellschaft Hamburg

Erstaufführung in Hamburg: 31.03.1819 (laut Theaterzettel)

Zum zugehörigen musikalischen Aufführungsmaterial vgl. SUB Hamburg, ND VII 376; RISM-ID 452504988

Sachschlagworte: Textbuch / Musiktheaterh



Signatur: Theater-Bibliothek : 1998

König Heinrich der Vierte : Historisches Drama in fünf Aufzügen ; Inspektionsbuch / von Shakespeare : Nach der Schlegelschen Uebersetzung neu bearbeitet von Fried. Lud. Schmidt
[Hamburg], [um 1817]. – eigenh. Ms. mit zahlr. Korr., Erg., Einklebungen und Streichungen sowie mit einer Rollenübersicht mit Namenskürzeln und Szenenübersicht, 126 S.

Incipit: "König: So wär nochmals die Ruh' des Reichs erkämpft. / Nicht mehr soll dieser Erde durst'ger Schlund / Mit eigner Kinder Blut die Lippen färben"

Alte Signatur: Nr. 307

Alte Signatur: 233

Alte Signatur: 483

Provenienz: Stadttheater-Gesellschaft Hamburg

Erstaufführung der vorliegenden Fassung in Hamburg: 28.02.1817 (laut Theaterzettel)

Sachschlagworte: Textbuch / Sprechtheaterh



Signatur: Theater-Bibliothek : 506 (2)

Prinz Friedrich von Homburg, oder: Die Schlacht bei Fehrbellin : Schauspiel in fünf Aufzügen / von (nach) Heinrich von Kleist [bearbeitet von Franz von Holbein;] zur Vorstellung für das Hamburgische Stadt-Theater eingerichtet [von Friedrich Ludwig Schmidt]
o.O., [um 1822]. – Ms. mit zahlr. Korr., Erg., Einklebungen und Streichungen (teilw. von Schmidts Hand), sowie mit einer Rollenübersicht mit Schauspielernamen und einer Szenenübersicht, 171 S.

[Früherer Titel:] Die Schlacht bei Fehrbellin (28.t Junij 1675) : romantisches Schauspiel in vier Abtheilungen nach Heinrich von Kleist bearbeitet für die Bühne von Franz von Holbein

Außentitel: Prinz von Hessen Homburg

Incipit: "Heinrich: Seht hin, Erlauchter Herr, und straft mich Lügen. - Kurfürst: Wie und er wachte nicht, trieb alles dieß im Schlaf?"

Literatur: Albrecht, Egon Erich: Heinrich von Kleists "Prinz Friedrich vom Homburg" auf der deutschen Bühne : ein Beitrag zur Bühnengeschichte Kleists. – Kiel : Diss. mschr., 1921, S. 34-51.

Alte Signatur: Nr. 322

Provenienz: Stadttheater-Gesellschaft Hamburg

Erstaufführung in Hamburg: 08.03.1822 (laut Theaterzettel)

Einziges bekanntes Exemplar der massiv den Text verändernden Holbeinschen Bearbeitung, die Schmidt zur Grundlage seiner eigenen Fassung nahm (vgl. zu beidem Albrecht). Zu den Bearbeitungstendenzen Holbeins gehört die Umformung der Aktstruktur, die Negativzeichnung des Kurfürsten als Tyrann und Heroisierung des Prinzen, sowie eine sprachliche Vereinfachung, die kaum einen Vers unverändert läßt.

Laut Theaterzettel aufgeführt mit Ouverture, Zwischenakt- und Schlußmusik von Heinrich Marschner; kaum Hinweise dazu im Textbuch; keine zugehörigen Notenmaterialien in der SUB Hamburg erhalten.

Die Besetzungsangaben gehören einer Aufführung nach 1829 an: Lenz (Kurfürst), Mde Fischer (Kurfürstin), Stieler? (Prinzeßin Natalie), Best. (Feldmarschall Dörfling), Herd. (Prinz Friedrich), Fell (Graf Heinrich), Schäfer (Oberst Kottwitz), Hollmann d.ä. (Hennings), Gloy (Truchs), Paetsch (von der Golz), Fohr (Sparren), u.a.

Sachschlagworte: Textbuch / Sprechtheaterh



Dominik Stoltz, Hamburg 2014

Signatur: Theater-Bibliothek : 1586a

Columbus : Ein dramatisches Gedicht ; Inspektionsbuch / von August Klingemann [bearbeitet von Schmidt]
o.O., [um 1822]. – Ms. mit zahlr. Korr., Erg. und Streichungen sowie einer Rollenübersicht, Szenenübersicht und Requisitenliste, 255 S.+ 5 ungez. Bl.

Zahlreiche Änderungen und eingefügte Seiten mit Text von Schmidts Hand

Enthält: Die Entdeckung der neuen Welt : Vorspiel in einem Acte

Columbus : Ein historisch-romantisches Schauspiel in fünf Acten / für die hiesige Bühne bearbeitet

Incipit (Vorspiel): "Martin: Hinauf zum Korb! Was treibst dich hier umher? / Es ziemt dir droben in der Luft zu hangen, / Und das erwünschte Land uns auszuspähen". – Incipit (Stück): "Malwida: Du bist es Hatuni! Du hast gesiegt! - / Hatuni: Nicht ich! Du bist es, die durch mich gesiegt; / Du bist mein Muth in mir, mein tapfrer Arm."

Alte Signatur: Nr. 4

Alte Signatur: 330

Provenienz: Stadttheater-Gesellschaft Hamburg

Erstaufführung in Hamburg: 27.09.1822 (laut Theaterzettel, beworben als "neu bearbeitet")

Lesedauer laut Eintrag vorn: 2 1/2 Stunden

Sachschlagworte: Textbuch / Sprechtheaterh



Signatur: Theater-Bibliothek : 1563b

Der Arrestant, oder: Die Aehnlichkeit : Singspiel in einem Aufzug ; Soufflierbuch / Musik von della Maria [Text nach Duval von Herklots, bearbeitet von Schmidt]
[Hamburg], [um 1820]. – Ms. mit Korr. sowie einer Rollenübersicht, 57 Bl.

In Teilen wohl Abschrift von Theater-Bibliothek 1563a, jedoch mit vollständigen Gesangstexten

EST: Le Prisonnier, ou La Ressemblance <dt.>

Incipit: "Rosine: Welche Töne! Wie rührend! Der arme junge Mensch! Die Zeit muß ihm recht lang werden! - Mich dünkt, er fängt wieder an zu singen."

Alte Signatur: Nr. 385

Alte Signatur: 289

Provenienz: Stadttheater-Gesellschaft Hamburg

Erstaufführung in Hamburg: 22.05.1799 (laut Theaterzettel; in der vorliegenden Fassung eventuell am 05.07.1820)

Zum zugehörigen musikalischen Aufführungsmaterial vgl. SUB Hamburg, ND VII 86; RISM-ID 451501665

Vgl. Der Arrestant, oder: Die Aehnlichkeit (Theater-Bibliothek 22 (1)a)

Sachschlagworte: Textbuch / Musiktheaterh



Signatur: Theater-Bibliothek : 1563a

Der Arrestant, oder: Die Aehnlichkeit : Singspiel in einem Aufzuge ; Inspektionsbuch / Die Musik ist von della Maria [Text nach Duval von Herklots, bearbeitet von Schmidt]
[Hamburg], [um 1820]. – Ms. mit zahlr. Korr., Erg., Einklebungen und Streichungen sowie einer Rollenübersicht, 1 Bl. + 62 S.

Datierung ermittelt nach Rollennamen des Theaterzettels und Einband

EST: Le Prisonnier, ou La Ressemblance <dt.>

Incipit: "Rosine: Welche Töne! Wie rührend! Der arme junge Mensch! Die Zeit muß ihm recht lang werden! - Mich dünkt, er fängt wieder an zu singen."

Alte Signatur: Nr. 385

Alte Signatur: 289

Provenienz: Stadttheater-Gesellschaft Hamburg

Erstaufführung in Hamburg: 22.05.1799 (laut Theaterzettel; in der vorliegenden Fassung eventuell am 05.07.1820)

Zum zugehörigen musikalischen Aufführungsmaterial vgl. SUB Hamburg, ND VII 86; RISM-ID 451501665

Vgl. Der Arrestant, oder: Die Aehnlichkeit (Theater-Bibliothek 22 (1)a)

Sachschlagworte: Textbuch / Musiktheaterh



Signatur: Theater-Bibliothek : 1999

Der zerbrochne Krug : Lustspiel in einem Aufzuge ; Inspektionsbuch / von Heinrich von Kleist. Neu bearbeitet von F. L. Schmidt
o.O., [um 1820]. – Ms. mit zahlr. Korr., Erg. und Streichungen sowie mit einer Rollenübersicht mit Schauspielernamen und Requisitenliste, 71 Bl.

EST: [Der zerbrochene Krug]

Incipit: "Licht: Ei, was zum Henker, sagt, Gevatter Adam! / Was ist mit euch geschehn? Wie seht ihr aus? / Adam: Ja, seht. Zum Straucheln brauchts doch nichts, als Füße."

Alte Signatur: Nr. 396

Alte Signatur: 297

Alte Signatur: 496

Provenienz: Stadttheater-Gesellschaft Hamburg

Erstaufführung in Hamburg: 28.09.1820 (laut Theaterzettel)

Lesedauer laut Eintrag vorn: "50 Minuten"; Spieldauer laut Einträgen hinten: "1 1/4 St." bzw. "1 St."

Sachschlagworte: Textbuch / Sprechtheaterh



Signatur: Theater-Bibliothek : 1552a

Tancred und Clorinde : Trauerspiel in fünf Aufzügen ; Inspektionsbuch / vom Freyherrn Carl von Nordeck
o.O., [um 1819]. – Ms. mit zahlr. Korr., Erg. und Streichungen sowie einer Rollenübersicht und Szenenübersicht von Schmidts Hand, 177 S.

Incipit: "Gottfried von Bouillon: Herr der Herrscharen, [gestrichen: "Lenker"] Führer der Schlachten, / Dein ist der Preis, [gestrichen: "Schenker"] Lenker des Sieg's"

Alte Signatur: Nr. 202

Alte Signatur: 364

Alte Signatur: 274

Provenienz: Stadttheater-Gesellschaft Hamburg

Erstaufführung in Hamburg: 30.10.1819 (laut Theaterzettel)

Sachschlagworte: Textbuch / Sprechtheaterh



Signatur: Theater-Bibliothek : 1552b

Tancred und Clorinde : Ein Trauerspiel in fünf Aufzügen ; Soufflierbuch / vom Freyherrn Carl von Nordeck
o.O., [um 1819]. – Ms. mit Korr., Erg., Einklebungen und Streichungen sowie einer Rollenübersicht, 168 S.

Incipit: "Gottfried von Bouillon: Herr der Herrscharen, Lenker der Schlachten, / Dein ist der Preis, Spender des Sieg's"

Alte Signatur: Nr. 364

Alte Signatur: 274

Provenienz: Stadttheater-Gesellschaft Hamburg

Erstaufführung in Hamburg: 30.10.1819 (laut Theaterzettel)

Lesedauer: "2 kl Stunden"

Sachschlagworte: Textbuch / Sprechtheaterh



Signatur: Theater-Bibliothek : 1531a

Die Brautwahl : Lustspiel in (drei Akten) zwey Aufzügen ; Inspektionsbuch / nach Piccard [von Lembert, komplett überarbeitet von Schmidt]
o.O., [um 1818]. – Ms. mit zahlr. Korr., Erg., Einklebungen und Streichungen von Schmidts Hand sowie einer Rollenübersicht mit Schauspielernamen und Requisitenliste, 150 S.

Übersetzerangabe unlesbar gemacht, ermittelt nach Druck Wien 1821

EST: Le capitaine Belronde <dt.>

Incipit (gestrichen): "Apfel: Na, Thomas, bist du bald fertig? - Thomas: In einem halben Stündchen ist alles in Ordnung, Herr Kapitain. Noch diesen Vormittag können Sie Ihre schönen Gäste in den neuen Pavillon führen.". – Incipit (geändert): "Apfel: Na, Thomas, geht die Arbeit vorwärts? - Thomas: Ja, Herr Capitän, in einer guten halben Stunde sind wir fertig. - Apfel: Schön! So können die Damen noch diesen Morgen in meinem hübschen Lusthaus sich ergötzen."

Alte Signatur: Nr. 321

Alte Signatur: 244

Provenienz: Stadttheater-Gesellschaft Hamburg

Erstaufführung in Hamburg: 01.10.1818 (laut Theaterzettel; "neu bearbeitet" ab 21.07.1822; allerdings war schon die zuerst aufgeführte Fassung in zwei Akten.)

Lesedauer laut Titelblatteintrag eine Stunde

Sachschlagworte: Textbuch / Sprechtheaterh



Signatur: Theater-Bibliothek : 1586b

Columbus : Ein dramatisches Gedicht ; Soufflierbuch / von August Klingemann [bearbeitet von Schmidt]
o.O., [um 1822]. – Ms. mit Korr., Erg. und Streichungen sowie einer Rollenübersicht und Papiereliste, 266 S.

Enthält: Die Entdeckung der neuen Welt : Vorspiel in einem Aufzug

Columbus : Ein historisch romantisches Schauspiel in 5 Aufzügen / für die hiesige Bühne bearbeitet

Incipit (Vorspiel): "Martin: Hinauf zum Korb! Was treibst dich hier umher? / Es ziemt dir droben in der Luft zu hangen, / Und das erwünschte Land uns auszuspähen". – Incipit (Stück): "Miri: Malwida! hörst du nicht? - Fern tönt der Jubel! / Der tapfre Hatuni hat obgesiegt / Und von den Karaiben uns errettet."

Alte Signatur: Nr. 448

Alte Signatur: 330

Provenienz: Stadttheater-Gesellschaft Hamburg

Erstaufführung in Hamburg: 27.09.1822 (laut Theaterzettel, beworben als "neu bearbeitet")

Sachschlagworte: Textbuch / Sprechtheaterh



Signatur: Theater-Bibliothek : 1531b

Die Brautwahl : Lustspiel in zwey Aufzügen ; Soufflierbuch / [nach Piccard von Lembert und Schmidt]
[Hamburg], [um 1822?]. – Ms. mit Korr. und Streichungen sowie einer Rollenübersicht und Papiereliste, 127 S.

Abschrift von Theater-Bibliothek 1531a unter Berücksichtigung der Änderungen

EST: Le capitaine Belronde <dt.>

Incipit: "Apfel: Na, Thomas, geht die Arbeit vorwärts? - Thomas: Ja, Herr Kapitain, in einer guten halben Stunde sind wir fertig. - Apfel: Schön! So können die Damen noch diesen Morgen in meinem hübschen Lusthaus sich ergötzen."

Alte Signatur: Nr. 321

Alte Signatur: 244

Provenienz: Stadttheater-Gesellschaft Hamburg. – Hamb. Stadttheat. Direction S & L [Schmidt & Lebrun]

Erstaufführung in Hamburg: 01.10.1818 ("neu bearbeitet" ab 21.07.1822; laut Theaterzettel)

Sachschlagworte: Textbuch / Sprechtheaterh




Datenbankabfrage vom 12.8.2020 um 23:18


© 1992-2008 Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg
Last modified: 5.8.2020 um 8:02
Mailingliste: hanslist@lists.sub.uni-hamburg.de
Powered by allegro Avanti populo v1.17